Veröffentlicht in Eindrücke und Berichte, MI 602

Neues Jahr, neue Kinder…

Am 05.01. trafen die Lesepaten der MI602 ihre neuen Lesekinder, eine erste Klasse.

Nachdem die Kinder ihre neuen Paten im Chor begrüßt hatten, machte die Lehrerin ein paar Vorschläge, was mit den Kindern gemacht werden könnte. Es gab eine Reihe von Leseübungen und Aufgaben, die bearbeitet werden konnten, da die meisten der Kinder noch nicht in der Lage waren, selbstständig zu lesen.

Die Partnerfindung erfolgte mit Hilfe von Memory-Karten, danach suchten sich die Gruppen ihre Aufgaben und schwärmten aus, um einen geeigneten Platz zum Arbeiten zu finden.

Die meisten fingen mit Leseübungen aus ihren Arbeitsheften an, andere übten das Schreiben von Buchstaben. Einige der Kinder konnten schon recht gut lesen und waren daher recht schnell mit den verschiedenen Aufgaben fertig.

Nach einer halben Stunde des fleißigen Übens konnten die Kinder sich etwas zum Spielen aussuchen.

Zum Ende hin machten die Paten einen Eintrag in den Leseausweisen der Kinder darüber, was gelesen, welche Aufgaben gelöst wurden und wie gut sie dabei waren.

Danach verabschiedeten sich die Lesepaten von den Kindern wieder, in freudiger Erwartung auf das nächste Treffen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s