Veröffentlicht in MI 92

Abschlussprogramm der Lesepaten aus der MI 92

Liebe Leser,

unsere Ausbildung neigt sich dem Ende zu und damit auch das Ende unseres Lesepaten-Projekts.
Wir haben die Kinder der Mercator-Grundschule 3 Jahre begleitet und mit ihnen die verschiedensten Bücher gelesen.
Uns hat es großen Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir den Kindern die Freude am Lesen näher bringen konnten.

Mit diesem Eintrag möchten wir, David Bechert und Atila Gajo Figura, uns herzlich bei allen Lesern, unseren Mitschülern und natürlich auch bei den Kindern der Mercator-Grundschule bedanken.

Zum Schluss gibt es natürlich noch Fotos! 🙂

Advertisements
Veröffentlicht in MI 92

Weihnachtsfeier am 17.12.2010 in der Mercator Grundschule

Heute fand in der Mercator Grundschule für die Lesepaten und die Kinder eine Weihnachtsfeier statt.

Eine Lesepatin hält die feierliche Eröffnungsrede!

„Weihnachtsfeier am 17.12.2010 in der Mercator Grundschule“ weiterlesen

Veröffentlicht in MI 92

Fortbildung für die Lesepaten

Am 16. September 2010 fand in der Mercator Grundschule für die Lesepaten der MI 92 eine Fortbildung zum Umgang mit Kindern statt.

Die Dozentin Frau Dannenberg ging insbesondere auf die Entwicklungspsychologie der Kinder ein. Weiterhin thematisierte sie die Ursachen und Folgen von Verhaltensauffälligkeiten der Kinder sowie den richtigen Umgang mit diesen Problemen.

Dabei lobte sie die bisherige Herangehensweise im Lesepatenprojekt, da die Lesepaten der MI 92 richtigerweise an die Interessen der Kinder anknüpfen, um zumindest Ansätze einer Kommunikation mit den Kindern zu erreichen.

Danach sollten die Lesepaten ihre Erwartungen und ihre Rolle benennen. Sei es, um den Kindern Spaß am Lesen zu vermitteln oder um als Vorbild und Freund auf die Kinder einzuwirken. Dabei warnte sie, dass die Lesepaten die Erwartungen nicht so hoch setzen dürfen. Schließlich sei es für die Kinder schon ein Riesenerfolg „wenn sie Interesse am Lesen entwickeln“, so Dozentin Dannenberg.

Im Anschluss problematisierte sie das Thema der religiösen Hintergründe der Kinder. In diesem Kontext ging die Dozentin besonders auf den Islam und die damit verbundenen Bedüfnisse der Kinder ein.

Die Lesepaten sollten sich auch vor Augen halten, welche Rolle sie als Lesepate für die Kinder einnehmen.

Wir möchten uns ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung unserer Fortbildung bei der BSR bedanken.

Veröffentlicht in Eindrücke und Berichte, MI 92

Spaß am Vorlesen (Fortbildung der MI92)

„Kann ich Kinder dazu bringen, dass sie mir zuhören?“ „ Lese ich langweilig vor?“ Oder „Kann ich überhaupt richtig vorlesen?“

Dies waren Fragen, auf die wir eine Antwort haben wollten …

Am 10.12. 2009 traf sich die Klasse MI 92 in der Stadtbibliothek Spandau zu einer Fortbildung zum Thema „Spaß am Vorlesen & Gut und spannend vorlesen – wie geht das?“

Veröffentlicht in MI 92

Die Lesepaten zu Gast bei Kiss.FM

Am 23.04.2010 waren Michèle und Julia aus der Klasse MI92 im KissFM-Tower bei Nora, Basty & Sophia zur Morning-Show eingeladen. Vorab gab es einen kurzen E-Mail-Austausch mit Basty, der uns in die Show einlud. Passend war, dass gerade an diesem Tag, der Tag des Buches war. Wir konnten in der Sendung über unser Lesepatenprojekt berichten, das war für uns schon etwas sehr Besonderes. =)

Im Sender wurden wir sehr freundlich empfangen und mit Getränken und Knabberzeug versorgt, um Kraft für das anstehende Interview zu sammeln.

Basty nahm sich Zeit und fragte uns noch etwas über das Projekt aus und versuchte uns die Aufregung zu nehmen. In der Show lief dann soweit ( bis auf ein paar winzige Versprecher) alles glatt. Wir haben das Interview aufgezeichnet – ihr könnt es euch gern über den Link anhören.

Wir bedanken uns bei KISS.FM, Basty, Sophia und der Crew für die Unterstützung!!!